Schwimmen und Aquasport

Slider

Fortschrittsschwimmen 3 & Jugendrettungsschwimmen

Hier machen die Kinder auf das goldene Jugendschwimmabzeichen,
Rettungsschwimmen (DLRG Bronze) und werden auf das Leistungsschwimmen vorbereitet. 

 

 

 

  • 600m technikgerechtes Brostschwimmen in höchstens 20 Minuten
  • 50m Brustschwimmen in höchstens 70 sec.
  • 100m technigerechtes Kraulschwimmen
  • 100m Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit
  • 100m Rückenkraulschwimmen
  • Mindestens 20m Streckentauchen
  • Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen von drei kleinen Tauchringen aus einer Wassertiefe von etwa 2 m innerhalb von 2 Minuten in höchstens 3 Tauchversuchen
  • Sprung aus 3m Höhe
  • 50 m Transportschwimmen: Schiebe
  • 50 m Transportschwimmen: Ziehen
  • Schriftlicher Nachweis folgender Kenntnisse:
  • Baderegeln
  • Hilfe bei Bade-, Boots-, und Eisunfällen (Selbstrettung und einfache Fremdrettung)

  • Mindestvoraussetzung Kursziele Fortschrittsschwimmen 2
  • Spaß am leistungsorientierten Schwimmen

  • Technik aller Disziplinen
  • Flossenschwimmen
  • Klamottenschwimmen
  • Techniken des Rettungsschwimmens
  • Wettkampforientiertes Training für die interne Vereinsmeisterschaft
  • Abnahme des goldenen Jugendschwimmabzeichen

Nach oben