Alles auf einen Blick

Profitieren Sie von unserem vielseitigen Angebot, wir freuen uns auf Sie!

Zur Anmeldung

Air3kl


Airtrackbahn für die Turnkids der Turnabteilung

Eine gemeinsame Aufführung der Trampolin- und Gerätturner/innen im Herbst 2017, mit einer geliehenen Airtrackbahn der BTJ (Bayerische Turnerjugend), hat bei unseren Turnkids den Wunsch nach einer solchen Bahn ausgelöst. Seitdem sparen wir Geld aus Workshops, die wir anbieten und anderen Aktionen. Unsere Kids helfen dabei fleißig mit.

Über die Hälfte der Kosten, knapp 2.200 €, haben wir schon damit angespart, den Rest ca. 1.600 €, hoffen wir nun mit dem Crowdfundingprojekt der Sparda Bank und der Unterstützung durch unsere Vereinsmitglieder zusammen zu bekommen...


Das Besondere an diesem Projekt ist die Unterstützung der Sparda Bank pro Spende über 5,00€. D.h. zu jeder Spende pro Unterstützer von z.B. 6 € gibt die Sparda Bank aus Ihrem Spendentopf noch 10 € dazu. Wenn wir also ca. 100 Unterstützer mit jeweils 6 € finden, würden wir von der Sparda Bank noch 1.000 € dazu bekommen und so auf unseren Restbetrag kommen.

Wer wissen will was eine Airtrackbahn überhaupt ist, kann kurz unser Video zum Projekt anschauen:


Den Mindestzielbetrag von 600 € haben wir mittlerweile schon erreicht, so daß das Projekt auf jeden Fall schon jetzt erfolgreich ist. Angefangen haben wir mit Unterstützern aus unserer Leistungssparte, die das Projekt über die 600€ Grenze gebracht haben. Mittlerweile wurde auch die restliche Turnabteilung von diesem Projekt informiert und spendet nun fleißig mit.


Unter dem Link:

https://www.sparda-n.gemeinsam-mit-der-sparda-bank.de/airtrackbahn-fuer-die-turnkids

findet man unser Projekt und kann dort ganz einfach spenden...


Unsere Turnabteilung ist Abteilungsbeitragsfrei um hier den Einstieg für unsere kleinsten Turner zu ermöglichen, deshalb sind wir für größere Anschaffungen auf den Hauptverein und Spenden angewiesen. Das gilt auch für die Airtrackbahn.


Was ist das Ziel:

Unser Ziel ist es eine Airtrackbahn für unsere Turnabteilung zu finanzieren. Mit der Airtrackbahn können wir sowohl im Leistungsturnen (Trampolin-, Rhönrad- und Gerätturnen), als auch im Kinderturnen, intensiver und nachhaltiger trainieren. Aber auch unsere Senioren können hier mit Leichtigkeit Übungen absolvieren.


Wer steht hinter dem Projekt:

Die Trainer der Leistungsbereiche „Trampolinturnen, Gerätturnen und Rhönradturnen“ und des Breitensportbereichs „Kinderturnen“ der Turnabteilung des ATV 1873 Frankonia. Wir engagieren uns ehrenamtlich für den Verein und vor allem für die Turnkids. Wir organisieren das Training, bereiten auf Wettkämpfe vor, planen Workshops, Aufführungen und gemeinsame Aktivitäten.


Wer hat das Projekt gestartet: 

IMG 6949rretsw300Christine Henneberger
Trainerin C Trampolinturnen und Gerätturnen
Bezirksfachwartin Trampolinturnen
Vor über 30 Jahren Jahren bin ich in den Verein gekommen. Mit dem Spruch "Grosse Sprünge wagen" wurde ich damals von unserer Trampolin - Trainerin angelockt. ;) Einige Jahre habe ich auf Bezirk- und Landes-Wettkämpfen geturnt und bin mit 18 Jahren dann in die Trainerkarriere gestartet. Seitdem vermittle ich unseren Turnkids den Spaß am Trampolinturnen, Gerätturnen und Kinderturnen.


Grosse Sprünge kann man auch mit der Airtrackbahn wagen und noch leichter mit einem Klick und einer kleinen Spende ein Lächeln auf das Gesicht eines "Turnkids" zaubern.....


Turnen und Gymnastik

Abteilungsleitung

Abteilungsleiterin

Monika Hertlein
monika-hertlein@t-online.de

1. Stellvertreterin

Anita Förster
anitafoerster@web.de

2. Stellvertreterin
Andrea Bläse
Abteilungsjugendleiterin
Christine Henneberger
Zum Seitenanfang